Grundsteuerreform

Aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen wird die Grundsteuer nicht mehr wie bisher als Einheitswert angesetzt, sondern alle sieben Jahre neu bewertet. Die Neubewertung trifft alle, die am 1. Januar 2022 Eigentum oder Erbbaurecht an einem Grundstück oder einem Betrieb der Land- und Forstwirtschaft hatten. Mieter oder Pächter sind von der Reform selbst nicht betroffen, müssen ggf. aber dem Vermieter/Eigentümer Auskunft erteilen. Alle Grundstückseigentümer in Brandenburg erhalten zwischen Mai und Juli 2022 vom Finanzamt ein Informationsschreiben zur Grundsteuerreform.

Alle Eigentümer/-innen von Grundbesitz haben im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Oktober 2022 eine Grundsteuerwerterklärung in elektronischer Form über das kostenfreie ELSTER-Verfahren zu tätigen.

Sofern Sie keinen Zugang zu "Mein ELSTER" oder anderer geeigneter Software haben, können Sie die Grundsteuerwerterklärung auch in Papierform abgeben. Die entsprechenden Formulare finden Sie ab dem 20. Juni 2022 zum Download auf der Seite des Finanzamtes.

Steuererklärungen zur Grundsteuer sind nicht gegenüber der Gemeindeverwaltung Stahnsdorf abzugeben.

Auf Grundlage der von Ihnen eingereichten Grundsteuerwerterklärung erlässt das Finanzamt zwei Bescheide:

─ Grundsteuerwertbescheid auf den 1. Januar 2022

und

─ Grundsteuermessbescheid auf den 1. Januar 2025.

Unbedingt Termine vormerken: Das Finanzamt Potsdam informiert in der Region TKS über die Grundsteuerreform

  • Informationsveranstaltung in Kleinmachnow

    Wann: 22. Juni 2022, 9:00 - 11:00 Uhr

    Wo: Bürgersaal im Rathaus,
    Adolf-Grimme-Ring 10, 14532 Kleinmachnow

    Der Eintritt ist kostenlos.

  • Informationsveranstaltung in Teltow

    Wann: 6. Juli 2022, 9:00 bis 11:00 Uhr

    Wo: Ernst-von Stubenrauch-Saal der Stadtverwaltung,
    Marktplatz 1-3, 14513 Teltow

    Der Eintritt ist kostenlos.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.