Korruptionsprävention

Die Gemeinde Stahnsdorf hat einen Antikorruptionsbeauftragten installiert, der folgende Aufgaben übernimmt:

  • Ansprechpartner für Beschäftigte, Dienststellenleitung und Externe

  • Sensibilisierung der Beschäftigten

  • Beobachtung und Bewertung von Anzeichen für Korruption

Soweit Sie Beobachtungen im Zusammenhang mit der Annahme von Belohnungen, Geschenken oder sonstigen Vorteilen machen, teilen Sie dies bitte dem Beauftragten mit.

KONTAKT

Anti-Korruptionsbeauftragter der Gemeinde Stahnsdorf
Herr R. Fechner
Annastr. 3

14532 Stahnsdorf

Tel.: 03329 646-213
E-Mail: antikorruption@stahnsdorf.de

KONTAKT

Korruptionsbeauftragter des Landkreises Potsdam-Mittelmark
Herr R. Neubauer
Niemöllerstraße 1, Haus 2
14801 Bad Belzig

Tel.: 033841 91-480
E-Mail: korruptionsbeauftragter@potsdam-mittelmark.de

Internetseite

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.