Enzianweg wieder frei Weitere 1,75 Millionen Euro wurden in das laufende Stahnsdorfer Straßenausbauprogramm investiert.

Hurra - wir haben einen Namen! Unter 30 Vorschlägen für die Zille-Figurengruppe auf dem Dorfplatz setzte sich ein Favorit durch.

Start in den Herbst 2014 Bunt wie die Blätter ist auch das Programm des ClaB im "goldenen" Oktober

Mehr als 200 Vorschläge zur Abstimmung Bis zum 24. Oktober können Sie für Ihre Bürgerhaushalts-Favoriten votieren

"Das wirft uns um Jahre zurück" Statement des Bürgermeisters zur Sitzung der Gemeindevertretung am 18. September 2014

Moderner Bildungscampus wächst Bürgermeister Albers eröffnete Hortneubau an der Heinrich-Zille-Grundschule

Erzieher/innen gesucht Aktuelle Stellenangebote der Gemeinde Stahnsdorf für den Krippen- und Hortbereich.

Ausgelassen und friedlich gefeiert Festwoche "750 Jahre Stahnsdorf" bot für Jedermann ein ansprechendes Programm

So hat Stahnsdorf gewählt Die Ergebnisse der Landtagswahl 2014 in der Gemeinde Stahnsdorf finden Sie hier.

Samba-Gruppe trieb Festumzug an Mehr als 40 Gruppen machten sich auf den Weg vom Gemeindezentrum zum Dorfplatz.

Rückblicke und Ausblicke im ClaB Sommerlauf mit Rekordteilnehmerzahl / September-Programm veröffentlicht

Jugendumweltpreis 2014 ausgelobt Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht nach besonders nachhaltigen Projekten.

Horst Bosetzky liest in der Bibliothek Die "Geschichten aus der Sofa-Ecke" werden fortgeführt, und zwar am 25. September.

Festwoche Teil IV: Das Abschlußwochenende Ab dem 5. September feiert Stahnsdorf seinen 750. Geburtstag. Wir präsentieren in loser Folge die Programmhöhepunkte aller 9 Tage.

Der Herbst naht Auch 2014 holt die Gemeinde Laub von im öffentlichen Verkehrsraum befindlichen Straßenbäumen ab.

Landwirtschaft, Industrie und mehr Dutzende Exponate aus 750 Jahren noch bis zum Jahresende im Gemeindezentrum zu sehen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise für das Gemeindegebiet Stahnsdorf:

Veranstaltungskalender 2014

28.10.2014: WORKSHOP PAPPMACHÉ; an drei aufeinander folgenden Terminen (23., 28. und 30. Oktober; jeweils ab 16 Uhr) lernst du, mit einem Papier-Kleister-Mix eigene Figuren und Skulpturen zu kreieren; Teilnahme auch für Erwachsene möglich; Teilnahme kostenfrei; Anmeldungen bitte bis 22.10.2014 unter Tel. 03329 62205 oder per E-Mail an clab-stahnsdorf@ejf.de



30.10.2014: WORKSHOP PAPPMACHÉ; an drei aufeinander folgenden Terminen (23., 28. und 30. Oktober; jeweils ab 16 Uhr) lernst du, mit einem Papier-Kleister-Mix eigene Figuren und Skulpturen zu kreieren; Teilnahme auch für Erwachsene möglich; Teilnahme kostenfrei; Anmeldungen bitte bis 22.10.2014 unter Tel. 03329 62205 oder per E-Mail an clab-stahnsdorf@ejf.de



30.10.2014: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Im Oktober: "Kindheit in der DDR und Mädchen aus Randberlin" - Christa Kozik liest aus ihren Stahnsdorfer Erinnerungen. Eintritt frei, Spenden erwünscht



01.11.2014: FRIEDHOFSFÜHRUNG im November. Der Förderverein des Südwestkirchhofs lädt ein zu kunst- und kulturhistorischen Führungen über Deutschlands zweitgrößten Friedhof



27.11.2014: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Im November:"Märchenabend für Erwachsene" - Annette Hartmann erzählt deftige Märchen. Eintritt frei, Spenden erwünscht



28.11.2014: ABSCHLUßKONZERT in der Sporthalle der Zille-Schule



06.12.2014: FRIEDHOFSFÜHRUNG im Dezember. Der Förderverein des Südwestkirchhofs lädt ein zu kunst- und kulturhistorischen Führungen über Deutschlands zweitgrößten Friedhof



07.12.2014: 13-19.00 Uhr ADVENTSMARKT des Regionalen Gewerbevereins auf dem Dorfplatz

25.12.2014: GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat - WINTERPAUSE



01.01.2015: FRIEDHOFSFÜHRUNG im Januar. Der Förderverein des Südwestkirchhofs lädt ein zum NEUJAHRSSPAZIERGANG über Deutschlands zweitgrößten Friedhof



29.01.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



26.02.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



26.03.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



30.04.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



28.05.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



25.06.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



30.07.2015: GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat -im Juli SOMMERPAUSE



27.08.2015: GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat - im August SOMMERPAUSE



25.09.2015: 18:15 Uhr GESCHICHTEN AUS DER SOFAECKE - Lesung in der Gemeindebibliothek an jedem letzten Donnerstag im Monat. Eintritt frei, Spenden erwünscht



RSS von Stahnsdorf.de abonnieren

RSS-Feed-Symbol

Was ist RSS?

Ein RSS-Feed (engl.: rich site summary bzw. really simple syndication; Feed - Einspeisung) ist ein Dienst zur Veröffentlichung von Änderungen auf Internetseiten. Ähnlich einem Nachrichtenticker werden dem Adressaten die neuesten Titelzeilen mit Links zur Ursprungsseite angeboten.
Wenn Sie RSS abonnieren, können Sie beispielsweise aus den Leseszeichen ihres Webbrowsers die Schlagzeilen aufrufen. So können Sie ohne die Ursprungsseite aufrufen zu müssen auf einen Blick sehen, was es auf Stahnsdorf.de Neues gibt und mit einem Klick dem Link folgen, der Sie interessiert.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 15. Oktober 2014 um 14:12:00 Uhr.

Gemeinde Stahnsdorf, Annastraße 3, D-14532 Stahnsdorf,
Tel.: +49 (0) 3329 - 646 - 0, E-Mail: gemeinde@stahnsdorf.de