1. Tourismuspotenzialworkshop durchgeführt

Bürgermeister B. Albers begrüßte zum ersten Tourismusworkshop

Im Rahmen der seit Januar 2021 bestehenden Mitgliedschaft im Tourismusverband Teltow-Fläming e. V. wurde am 9. November 2021 der erste Tourismuspotenzialworkshop durchgeführt.

Insgesamt begrüßte Bürgermeister Bernd Albers 14 interessierte Teilnehmer- und Teilnehmerinnen, u. a. den Geschäftsführer der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH, Mitglieder des ADFC (Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. ) sowie des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland). Auch die Vorsitzende des Seniorenbeirates sowie zwei Gemeindevertreter/-innen waren unter den Interessierten.

Der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Teltow-Fläming e.V. Daniel Menzel stellte zu Beginn die Dienstleistungen des Verbandes vor. Anschließend wertete seine Kollegin U. Wrstala die vorangegangene Online-Umfrage aus und fasste zusammen, was den Stahnsdorfern/-innen an ihrem Ort gefällt oder auch nicht. Im zweiten Teil des Workshops wurde eine Bestandanalyse verschiedener Rubriken mittels der World-Café Methode durchgeführt.

Der Tourismusverband wird nun eine Ist-Analyse zusammenfassen und für den zweiten Workshop im 1. Quartal 2022 Handlungsempfehlungen zur Diskussion stellen.

(10.11.2021)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.