Wand einer Lagerhalle in Güterfelde durch Brand beschädigt

Grafik: Innenministerium Land Brandenburg

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es Sonntag, 17. November 2019, gegen 17:30 Uhr zum Brand einer Lagerhalle in der Großbeerenstraße. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde hierbei die Wand der Halle, jedoch kein Lagergut beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen mehrere tausend Euro. Die Polizei nahm Anzeige wegen Brandstiftung auf und sicherte auch noch am Folgetag vor Ort Spuren. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

(18.11.2019 / mit Material Polizeidirektion West)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.