Gehölzschnitt und Baumfällung auf künftigem Naturkita-Gelände

Auf dem Gelände der künftigen Naturkita im Siedlungsteil Kienwerder finden in der Woche ab dem 22. Februar 2021 Gehölzschnitte, Baumfällungen und weitere Totholzbeseitigung statt. Es werden drei tote Bäume gefällt und ein weiterer sicherheitsbedingt stark eingekürzt. Des Weiteren umfassen die Sicherungs- und Pflegearbeiten auch die Beseitigung einer Thujahecke.

Redaktioneller Hinweis: Um Irritationen vorzubeugen, informiert die Gemeinde Stahnsdorf ─ soweit dies möglich ist ─ vorab über anstehende Baumarbeiten größeren Umfangs in besonders sensiblen Bereichen. Bei Fragen erreichen Sie den Sachbereich Baumschutz unter der Telefonnummer 03329 646-206.

(22.02.2021)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.