Feierliche Übergabe des Kinder- und Jugendbudgets im "ClaB"

2021 stellte die Gemeindeverwaltung erstmal ein Kinder- und Jugendbudget zur Verfügung. Ziel dieses Fördertopfes ist es, die aktive Entwicklung, Bewerbung und Umsetzung eigener Ideen im Freizeitbereich durch Kinder und Jugendliche anzuregen und ihnen eine niedrigschwellige Partizipation zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit dem EJF Jugend- und Familienzentrum "ClaB" stellten drei Teams am 1. Oktober 2021 ihre Projekte vor, darunter einen interkulturellen Kochworkshop, eine Encaustic-Werkstatt (Wachsmalerei) und ein Streetsoccer-Turnier. All dies soll planmäßig noch 2021 stattfinden.

Im Zuge ihrer Präsentation erhielten die drei Projektteams vom ClaB-Einrichtungsleiter Marcus Grabia jeweils einen symbolischen Check über 500,- Euro zur Durchführung ihrer Angebote. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich demnächst bei den o. a. Angeboten anmelden. Weiterführende Informationen dazu stellt das Jugend- und Familienzentrum in Kürze auf seiner Website bereit.

(11.10.2021 / mit Material EJF Jugend- und Familienzentrum "ClaB")

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.