Willkommensfest für Asylbewerber im Pfarrgarten Stahnsdorf

Besonders die Kinder genossen den Nachmittag im Pfarrgarten am Dorfplatz.

Als Teilnehmer der Willkommens-AG beteiligt sich die Evangelische Kirchgemeinde Stahnsdorf mit großem Einsatz in der Integration der Flüchtlinge im Ort.

Sie lud die vielen Neu-Stahnsdorferinnen und Neu-Stahnsdorfer aus fernen Ländern am vergangenen Wochenende zu einem gemütlichen Willkommensnachmittag in den Pfarrgarten am Dorfplatz.

Das kleine Fest am Samstag, das auch Bürgermeister Bernd Albers besuchte, fand unter Groß und Klein großen Anklang. Für die Kinder wurde gemeinsames Musizieren, Kuchenessen und Vieles mehr angeboten.

Und auch für die Erwachsenen waren die abwechslungsreichen Stunden eine sehr gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

(29.06.2015)