Wichtige Hinweise zum Weihnachts- und Silvesterverkehr

Die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG) weist in ihrer aktuellen Verkehrsmitteilung darauf hin, dass die Busse auch im TKS-Bussystem an Weihnachten, Silvester und Neujahr nach geändertem Fahrplan fahren.

Vom Werktagsfahrplan wird wie folgt abgewichen:

  • An Heiligabend fahren nach dem Samstagsfahrplan. Das Nachtverkehrsangebot der BVSG-Linie N12 (Berlin-Zehlendorf – Kleinmachnow – Stahnsdorf) und N43 (Potsdam – Stahnsdorf – Kleinmachnow – Teltow) entspricht den Fahrplanzeiten von Samstag zu Sonntag.

  • Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag gilt jeweils der Fahrplan für Sonn- und Feiertage. Die Busse im Nachtverkehr fahren nach den Fahrplanzeiten für die Nächte von Samstag zu Sonntag.

  • An Silvester gilt auf allen BVSG-Linien der Samstagsfahrplan. In TKS wird das Fahrtangebot verdichtet. Auf den Linien 622 und 623 wird der 30-Minuten-Takt am Abend um eine Stunde bis ca. 23:30 Uhr verlängert.
    Der Nachtverkehr der Linien N12 (Berlin-Zehlendorf – Kleinmachnow – Stahnsdorf) wird von ca. 0:30 Uhr bis ca. 4:30 Uhr auf einen 30-Minuten-Takt verdichtet. Auch auf der Linie N43 (Potsdam – Stahnsdorf – Kleinmachnow – Teltow) verkehren zwischen Stahnsdorf und Teltow zwei Busse pro Stunde. Zusätzlich wird die Linie N43 in dieser Nacht über die reguläre Endhaltestelle "S Teltow Stadt" bis zur Haltestelle "Teltow, Bahnhof" verlängert.
    Auf den BVSG-Linien X1, 601, 607, 620, 622, 623 und 643 entfallen einzelne Fahrten bzw. Fahrtabschnitte zwischen ca. 23:00 Uhr und ca. 0:00 Uhr.

  • Am Neujahrstag gilt der Fahrplan für Sonn- und Feiertage. Die BVSG-Nachtlinien verkehren in der Nacht zum Freitag wie in den Nächten von Sonntag zu Montag.

Grafik: BVSG

Fahrgästen wird empfohlen, zur Verbindungssuche die VBB-Fahrinfo zu nutzen. Dort sind alle zusätzlichen Fahrten sowie Abweichungen vom Regelfahrplan im Weihnachts- und Silvesterverkehr nachzulesen und werden in den Auskünften berücksichtigt.

Fahrgäste beachten bitte außerdem, dass das Kundenbüro Waldschänke vom 21. Dezember 2015 bis einschließlich 4. Januar 2016 geschlossen ist.

Weitere Informationen und die gültigen Fahrpläne gibt es auf der BVSG-Website oder unter der Telefonnummer 0331 7491-30.

BVSG-Verkehrsmitteilung 31/15 zum Herunterladen (pdf; ca. 27 KB)

(16.12.2015/mit Material BVSG)