Stahnsdorferin als derzeit Einzige im "Club der Hundertjährigen"

Neben vielen Verwandten, Bekannten und Freunde gratulierten Bürgermeister Bernd Albers und der evangelische Pfarrer Peter Edert Frau Lieselotte Zimmermann am 8. Oktober 2018 zu ihrem 100-sten Geburtstag. Viel zu erzählen hatte die gebürtige Berlinerin, die 1995 nach Stahnsdorf zog und sich dort nach wie vor pudelwohl fühlt.

Derzeit ist Frau Zimmermann, die erfolgreich eine Schneiderinnenlehre durchlief und durch diesen Beruf ihren Lebensunterhalt verdiente, aktuell einziges Mitglied im "Club der 100-Jährigen" und somit die älteste in der Gemeinde gemeldete Einwohnerin.

Wir gratulieren der Jubilarin herzlich und wünschen ihr viele weitere Jahre bei immer bester Gesundheit!

(08.10.2018)

Bestens gelaunt und unzählige Erinnerungen an Erlebnisse von früher parat: Frau Lieselotte Zimmermann ist 100.