Stahnsdorf zu Gast bei Festumzug "750 Jahre Teltow"

Auf Einladung seines Amtskollegen Thomas Schmidt nahm Bürgermeister Bernd Albers am gestrigen Festumzug anlässlich der 750-jährigen urkundlichen Ersterwähnung Teltows teil.

Angefangen bei den Ursprüngen, anno 1265 beim Markgrafen Otto III., und abgerundet durch den städtischen Nachwuchs in den Kindertagesstätten, wurden mehr als 90 historische Szenen und Wagen auf den Weg gebracht.

Etwa 1000 Laienschauspieler wandelten in Kostümen und fuhren in teils ausgefallenen Vehikeln auf der rund einen Kilometer langen Festroute vom Hamburger Platz bis zum August-Mattausch-Park, wo das Abschlussfest stattfand.

(13.07.2015)