Stahnsdorf ganz in Silber

Stolz auf das silberne Schmuckstück: Goldschmiedemeisterin Neumann-Reiß und Bürgermeister Albers


Schmuck zu schenken ist ein gängiges Zeichen gegenseitiger Aufmerksamkeit, oftmals auch ein Beweis von Liebe. Wer im Stahnsdorfer Juwelierladen bei Antje Neumann-Reiß einkaufen geht, kann ab sofort seine Heimatliebe beweisen. Anlässlich des Jubiläumsjahres "750 Jahre Stahnsdorf" bietet die Goldschmiedemeisterin in ihrem Geschäft an der Potsdamer Allee 86 einen Anhänger aus 925er Sterlingsilber an, der universell für Damen und Herren als Arm- oder Halsschmuck sowie als Schlüsselanhänger einsetzbar ist und somit eine eigene Stahnsdorf-Kollektion begründet.

Stahnsdorf-Kollektion folgt dem Potsdam-Ring

"Wir bieten bereits einen Potsdam-Ring in Gold und Silber an, der sehr gut angenommen wird. Das Festjahr ist für mich Anlass gewesen, um nun auch für Stahnsdorf kreativ Schmuck zu gestalten", sagt Neumann-Reiß. Gleich drei der handgefertigten Stücke, die die Handwerksmeisterin zum Einzelpreis von 149 Euro beziehungsweise 169 Euro als Handgelenks-/Halsschmuck inklusive Lederband anbietet, erstand Bürgermeister Bernd Albers bei der offiziellen Präsentation am Mittwochnachmittag. "Die Anhänger sind wahrhafte Schmuckstücke und nicht nur in unserem Jubiläumsjahr eine echte Zierde", so Albers, der das Geschmeide als Gastgeschenk für die Festwoche 750 Jahre bereit hält, die Anfang September in Stahnsdorf stattfindet.

Vier Ortssymbole auf zehn Quadratzentimetern

Das mattierte, geschwärzte Schmuckstück dokumentiert auf rund zehn Quadratzentimetern die jahrhundertealte Geschichte Stahnsdorfs. Der Anhänger spannt einen Bogen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert, denn auf ihm sind gleich vier ortsprägende Symbole zu erkennen: Einerseits die Dorfkirche Stahnsdorf als ältestes Bauwerk, deren Bau Anfang des 13. Jahrhunderts dokumentiert ist, andererseits die Friedhofskapelle auf dem Südwestkirchhof sowie das Antlitz des Malers und Sozialkritikers Heinrich Zille. Abgerundet wird das Bilderquartett vom Ortswappen. Die Rückseite ist für individuelle Gravuren freigehalten.
Die Schlüsselanhänger gibt es ab sofort in der Filiale des Juweliers Neumann in Stahnsdorf zu kaufen. Sie sind aber auch jederzeit in die Filiale im Potsdamer Sterncenter lieferbar und in Kürze im Online-Shop des Fachgeschäftes Neumann erhältlich.