Regionale Ausbildungsmesse auch 2016 ein voller Erfolg

Bürgermeister Bernd Albers am Messestand der Gemeinde Stahnsdorf, gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Anja Koß (re.) und der Auszubildenden Claudia Nicodemus
(Foto: Gemeinde Stahnsdorf)

Bereits zum neunten Mal hatten Jugendliche auf der Regionalen Ausbildungsmesse die große Chance, sich einen ganzen Tag lang auf Entdeckungstour durch den Bildungs-Dschungel zu begeben und die breit gefächerten beruflichen Möglichkeiten, die ihnen die Region bietet, zu erforschen.

Mehr als 5000 Besucher tummelten sich am Samstag, 23. Januar 2016, in den Gängen und Räumen des Oberstufenzentrums Technik. An 111 Ständen kamen die Gäste und Aussteller ins Gespräch. Viele Visitenkarten und auch die eine oder andere Bewerbung wurden im Lauf des Tages ausgetauscht.

Bürgermeister Bernd Albers verschaffte sich bei einem Messerundgang einen Überblick über die Ausbildungsangebote der Region. Auch die Gemeinde Stahnsdorf warb für ihre dreijährige Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, die aktuell wieder ausgeschrieben ist.

Die positive Stimmung bei allen Beteiligten spiegelten dann auch die am Ende des Messetages ausgefüllten Fragebögen wider: Nahezu alle Unternehmen und Bildungseinrichtungen zeigten sich mit der "Expedition Zukunft" zufrieden - so lautete übrigens das Motto der Veranstaltung. 98 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, auch 2017 an der Messe teilnehmen zu wollen.

(25.01.2016 / mit Material Stadt Teltow)

Foto: Stadt Teltow