Randale in der Vogelsiedlung

Mehrere Jugendliche und Erwachsene zogen am Dienstagabend kurz vor 23 Uhr schreiend durch den Meisenweg und zerstörten vor den Häusern liegende gelbe Müllsäcke. Eine der Personen trat außerdem gegen die Außenspiegel der in der Straße geparkten Autos.

Bei einem VW Golf wurde der Außenspiegel beschädigt und die Antenne abgerissen, bei einem VW Polo der Außenspiegel abgetreten. Zeugen beobachteten den Vorfall und verständigten die Polizei. Diese fasste den Randalierer. Es handelte sich um einen 27-jährigen Mann, der erheblich alkoholisiert war: Er pustete einen Alkoholwert von 2,12 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

(18.03.2015)