Mobbingprävention: Film feierte vor großem Publikum Premiere

Große Bühne für die Filmcrew von "Peacemaker IV - Ein Fall für Doktor MobStopp" am 13. Januar 2016 in der Aula der Zille-Schule.
(Foto: Gemeinde Stahnsdorf)

"Peacemaker IV - ein Fall für Doktor MobStopp" - was zunächst nach einem Science-Fiction-Film klingt, hat erstaunlich viel mit der Realität zu tun. Das gemeinschaftliche Filmprojekt des Paragraph 13 e. V. mit der Lindenhof-Grundschule Stahnsdorf, dem Lindenhof-Hort und ClaB wurde am gestrigen Mittwochabend feierlich vorgeführt.

16 Schülerinnen und Schüler waren beteiligt und präsentierten in der Aula der Grundschule "Heinrich Zille" ihren zehnminütigen Streifen. Das Video soll zur Mobbingprävention eingesetzt werden und rief bereits Interesse an Schulen in der benachbarten Landeshauptstadt Potsdam hervor.

"Wie wollen wir miteinander umgehen, so dass jedes Kind gern zur Schule kommt? Wie stärken wir unser gegenseitiges Vertrauen und geben Ausgrenzung und Mobbing in unserer Schule keine Chance?" - diese und weitere wichtige Fragen werden spielerisch und verständlich beantwortet.

Die Kinder schrieben das Drehbuch zum Film, den der Potsdamer Kameramann Albrecht Lehrmann künstlerisch umsetzte. Sie waren arbeitsteilig in Gruppen tätig und entwarfen dabei die einzelnen Szenen. Obwohl die Darsteller nach eigenen Angaben selbst noch nie Mobbingopfer waren, überzeugen sie mit realitätsnahem darstellendem Spiel. Streit und Hänseleien untereinander gebe es aber schon, hieß es aus Reihen der jugendlichen Crew.

"Stahnsdorf hat als eine der ersten Gemeinden Schulsozialarbeit bereits von der Grundschule an eingeführt. Mit diesem Projekt wird einmal mehr deutlich, wie richtig unsere Entscheidung war", sagt Bürgermeister Bernd Albers.

Auf die Frage, was sich die beteiligten Mädchen und Jungs wünschen, antworteten diese, dass eine nachhaltige Wirkung ihres Werkes hinsichtlich der Verhinderung von Mobbing toll wäre. Außerdem solle der auf der Social-Media-Plattform Youtube veröffentlichte Film viele Klicks erhalten.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der offiziellen Projektwebsite.

(14.01.2016)

***

"Peacemaker IV - ein Fall für Doktor MobStopp" auf Youtube

Quelle: Paragraph 13 e. V.