Mit Rap, Stepptanz und Gesang den Lenz herzlich begrüßt

Beim Frühlingsfest der Heinrich-Zille-Grundschule am 12. März 2016 steppte nicht nur der Bär, sondern auch Fünft- und Sechstklässler zu passender Musik.

Mit dem Anlautrap, dem Sonnenrap, einem kleinen Präludium auf dem Klavier sowie weiteren Tanz- und Gesangsdarbietungen und einem Sketch boten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule "Heinrich Zille" am Samstag, 12. März 2016, ein abwechslungsreiches, einstündiges Programm.

Rektorin Anke Rettig und Bürgermeister Bernd Albers begrüßten die rund 200 Gäste in der Aula, die zu den zwei Vorstellungen am Vormittag gekommen waren. Eine Bastelstraße im Schulgebäude, auf der Österliches selbst gefertigt werden konnte, ergänzte das Angebot für Groß und Klein. Die Gäste stärkten sich derweil mit frischer Bratwurst auf dem Schulhof oder am Kuchenbasar in den Fluren sowie im Schülercafé.

(14.03.2016)

Fotos: Gemeinde Stahnsdorf