Mehr als 300 Besucher beim Open-Air-Kinoerlebnis mit "Tschick"

Wieder einmal hat es geklappt: Bis zur Wochenmitte regnete es in Stahnsdorf wie aus Kübeln und selbst am Vortag stand die Wiese am Gemeindezentrum stellenweise noch unter Wasser, doch Sonne und Wind entfalteten bis zum Samstagabend, 29. Juli 2017, ihre volle Kraft und ließen die Nässe vollständig weichen.

Der Open-Air-Kinosommer steht also auch im fünften Jahr mit Stahnsdorfer Beteiligung unter einem guten Stern ─ oder besser gesagt: Unter Hunderten funkelnder Himmelskörper, denn die Wolkendecke riss am späten Abend vollends auf und legte die volle Sternenpracht frei.

Den Besuchern des vorgelagerten Rock'n'Roll-Konzerts der Band "The Corvettes" ─ angeboten durch den Verein "Bürgerhaus Stahnsdorf e. V." ─ präsentierte sich somit eine für Sommerunterhaltung bestens geeignete Fläche, die am Ende rund 120 Menschen bevölkerten. Nach anfänglicher Schüchternheit wagte es schließlich doch so manches Pärchen, das Tanzbein zu schwingen.

Zur Vorführung von "Tschick" pilgerten etwas mehr als 300 Gäste, was im Vergleich zu den beiden Open-Air-Terminen im Vorjahr eine um etwa 40 Prozent gestiegene Zuschauerresonanz bedeutete. Auf den angebotenen Stühlen, mitgebrachten Sitzsäcken und auf Decken machten es sich die Menschen gemütlich. Bei einer Bratwurst und einem kühlen Getränk ließ es sich wieder ganz vorzüglich den Filmfreuden frönen.

Weiter in der Kinosommer-Reihe geht es am kommenden Samstag, 5. August 2017, um 22 Uhr in Teltow, wenn "Fack ju Göthe 2" auf dem Programm steht. Am 19. August 2017 ist dann nochmals Kleinmachnow an der Reihe, wo "Der Geilste Tag" vorgeführt wird. Die diesjährige Veranstaltungsreihe wird von Stahnsdorf beschlossen: Am 26. August 2017 wird auf der Wiese am Gemeindezentrum die einzige nicht-deutsche Produktion unter den sechs im Online-Voting favorisierten Filmen gezeigt, und zwar "Frühstück bei Monsieur Henri".

Bitte beachten Sie: Die beiden letztgenannten Events (in Kleinmachnow und Stahnsdorf) können aufgrund des sich allmählich wieder zurückziehenden Tageslichtes bereits um 21 Uhr stattfinden.

(31.07.2017)