Manipulation von Geldautomaten macht auch vor TKS nicht Halt

Grafik: Innenministerium Land Brandenburg

Gauner versuchen deutschlandweit, mit immer raffinierteren Methoden Bürger um ihr Geld zu prellen. Dies ist unter anderem an eigens durch Kriminelle präparierten Geldautomaten der Fall, wie am 29. Juli 2019 nun auch in Teltow festzustellen war.

Als gegen 20:30 Uhr ein Zeuge an einem Geldautomaten in der Rheinstraße Geld abheben wollte, stellte er fest, dass er die angeforderten Scheine nicht entnehmen konnte. Grund hierfür war ein vor dem Ausgabeschlitz angeklebtes Blechteil, was die Ausgabe verhinderte.

Als Zeugen das Blechteil entfernten, stellten sie fest, dass das Geld an der Leiste klebte. Die informierten Polizeibeamten nahmen vor Ort eine Anzeige auf und sicherten Spuren. Um besondere Obacht in vergleichbaren Fällen wird gebeten!

(30.07.2019 / mit Material Polizeidirektion West des Landes Brandenburg)