Fahrradträger löst sich in Bestandteile auf

Am heutigen Dienstag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 40 neu zwischen Güterfelde und Marggraffshof ein Verkehrsunfall, wobei sich von einem VW Golf ein Teil eines Fahrradträgers löste und in der Frontscheibe des darauffolgenden Autos landete. Dabei wurde diese erheblich beschädigt.

Der Geschädigte versuchte noch, sich beim Vorausfahrenden mittels Lichthupe bemerkbar zu machen. Der Unfallverursacher ignorierte das Signal und fuhr unerkannt davon. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen des Verdachts auf Verkehrsunfallflucht auf. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt dauern die Ermittlungen an.

(20.01.2015)