Landesstraße 40: Sperrung für Abbau des Brückentraggerüstes

Weiterer Schritt auf dem Weg zur neuen Ortsumfahrung für Stahnsdorf: Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg lässt in der Nacht vom Samstag, 2. März 2019, auf Sonntag, 3. März 2019, das Traggerüst für die Brücke an der künftigen Anschlussstelle der L 77 n bei Marggraffshof abbauen.

Zur Sicherung des reibungslosen Bauablaufs ist eine Vollsperrung der Landesstraße 40 zwischen den Abfahrten Güterfelde und Ruhlsdorf für etwa zehn Stunden (ca. 20 bis 6 Uhr) notwendig. Die großräumige Umfahrungsmöglichkeit über Güterfelde, Schenkenhorst, Sputendorf und Neubeeren (Teltow-Fläming) ist ausgeschildert.

Der Landesbetrieb bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die kurzzeitigen Beeinträchtigungen.

(26.02.2019 / mit Material Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg)

Grafik: Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg