Landesstraße 40 kurzzeitig für Einbau des Brückentragwerks gesperrt

Weiterer Schritt auf dem Weg zur neuen Ortsumfahrung für Stahnsdorf: Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg lässt in der Nacht vom Samstag, 1. Dezember 2018, auf Sonntag, 2. Dezember 2018, das Tragwerk für die Brücke an der künftigen Anschlussstelle der L 77 n bei Marggraffshof einbauen. Ursprünglich war geplant, diese Maßnahme zwei Wochen früher durchzuführen. Aus organisatorischen Gründen war jedoch eine Verschiebung nötig.

Zur Sicherung des reibungslosen Bauablaufs ist eine Vollsperrung der Landesstraße 40 zwischen den Abfahrten Güterfelde und Ruhlsdorf für etwa sechs Stunden notwendig. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

(14.11.2018; aktualisiert: 26.11.2018)

Hier wird am 01./02.12.2018 nachts gearbeitet: Die Überführung der neuen Landesstraße 77 bei Marggraffshof.