Vier Jugendliche mit Cannabisprodukten erwischt

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten Zivilbeamte der Polizeiinspektion Potsdam am heutigen Mittwoch gegen 12 Uhr vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren in der Alten Potsdamer Landstraße. Diese hantierten offenbar mit Betäubungsmitteln. Bei zwei der Personen konnten Cannabisprodukte und entsprechende Utensilien zum Konsum sichergestellt werden. Gegen die Betroffenen wurden Strafanzeigen gefertigt und Ermittlungen eingeleitet.

(11.02.2015)