Hinweise zur Potsdamer Allee sind noch bis 14. März 2017 abzugeben

Die öffentliche Auslegung der Lagepläne zur Umgestaltung der Potsdamer Allee (Kreisstraße 6960) wurde mit Abschluss des 28. Februar 2017 beendet.

Wie bereits auf stahnsdorf.de vermeldet, werden Anregungen und Hinweise – auch jene während der Anliegerversammlung vom 2. März 2017 geäußerten – durch die Gemeindeverwaltung bis einschließlich 14. März 2017 gesammelt und dann zur Bearbeitung an den Eigentümer der Straße übergeben, den Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Sie haben daher hier die Möglichkeit, das 12-seitige Lageplanwerk zur Umgestaltung der Potsdamer Allee vom westlichen Ortseingang bis zum Bereich Stahnsdorfer Hof (pdf) herunterzuladen.

(06.03.2017)