Gemeinde Stahnsdorf lädt zum Frühjahrsputz am 8. April 2017

Es ist wieder Zeit fürs Großreinemachen. Wie in jedem Jahr beteiligt sich die Gemeinde Stahnsdorf auch 2017 am regionalen Frühjahrsputz. Bürgermeister Bernd Albers ruft hiermit alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Stahnsdorf einschließlich der Ortsteile auf, am Samstag, 8. April, in ihren Wohngebieten und Siedlungen selbstständige Reinigungen zu organisieren und durchzuführen. Angesprochen und aufgerufen, diesen Frühjahrsputz aktiv zu unterstützen, sind auch die ortsansässigen kommunalen bzw. privaten Wohnungsgesellschaften.

Ziel der jährlichen Gemeinschaftsaktion ist es seit jeher, das Erscheinungsbild der Gemeinde zu verbessern. In diesem Jahr führt die Verwaltung die Veranstaltung in Form einer Pflanzaktion am Gemeindezentrum durch. Auch gezielte Pflegeschnitte an umliegenden Gehölzen sind am Veranstaltungstag geplant.

"Dieses Jahr steht im Zeichen des Umbaus des Eingangsbereichs, wofür die Baugenehmigung bereits beantragt ist. Wir möchten schon jetzt einen Teil zur Verschönerung des Rathausumfelds leisten, indem wir diesen an ausgewählten Stellen gezielt begrünen und bepflanzen", sagt Bürgermeister Bernd Albers.

Interessierte Mitstreiter laden wir hiermit herzlich zu folgendem Termin ein:

8. April 2017 um 10 Uhr am Gemeindezentrum Stahnsdorf (Treffpunkt: Haupteingang).

Es ist ratsam, eigene Arbeitsgeräte wie Harken und Arbeitshandschuhe mitzubringen, da entsprechende Utensilien, wie z. B. Pflanzschaufeln, nur in begrenztem Umfang zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf viele fleißige Helfer, die uns zur Seite stehen, und auf allseits gutes Gelingen.

(31.03.2017)