Gemeinde Stahnsdorf stellt Babybegrüßungspaket bereit

Bürgermeister Bernd Albers präsentiert die neue Babybegrüßungsbroschüre der Gemeinde Stahnsdorf.
(Foto: Gemeinde Stahnsdorf)

Für alle Neugeborenen und zugezogenen Kleinstkinder hält die Gemeindeverwaltung seit November ein Babybegrüßungspaket vor. Es enthält eine gemeinsam vom Fachbereich Soziales und dem Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit entworfene Hochglanzbroschüre mit den wichtigsten Fakten rund um die Kindertagesbetreuung in der Gemeinde. Neben Adressen und Informationen zu den sieben kommunalen Kitas finden darin auch Tagespflegepersonen und freie Träger Berücksichtigung.

Das Paket ist mit praktischen Utensilien bestückt und wird vom Sachbereich Meldewesen gleich bei der Anmeldung vor Ort ausgegeben. Es enthält ein Halstuch im Streifendesign und einen Gutschein der Gemeindebibliothek für eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft der Eltern, die sich in einer speziellen Elternecke mit Fachliteratur versorgen können.

Außerdem befüllt die Gemeinde das Paket mit einer vom Bürgermeister unterzeichneten Willkommensurkunde und einem Ernährungskalender für Eltern mit Kindern von zwei bis sechs Jahren, der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgelegt wird. Auch das obligatorische Anmeldeformular der Gemeinde Stahnsdorf für einen Tagesbetreuungsplatz ist in der handlichen Dokumentenmappe enthalten.

"Wir verstehen unser neues Angebot als praktischen Wegweiser für frisch gebackene Eltern in Stahnsdorf und den Ortsteilen. Und wir unterstreichen damit, dass wir eine kinderfreundliche Gemeinde sind", sagt Bürgermeister Bernd Albers.

(27.11.2015)