Gemeinde beteiligt sich an kreisweiter Gedenkaktion

Das ist eine Überschrift

Zu Ehren der im September 2017 bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 ums Leben gekommenen Feuerwehrleute aus Kloster Lehnin erklingen am Mittwoch, 5. September 2018, im gesamten Landkreis Potsdam-Mittelmark die Sirenen.

An der Aktion, die um 20 Uhr beginnt und mehrere Minuten dauern wird, beteiligt sich auch die Gemeinde Stahnsdorf. Die einzige verbliebene und funktionstüchtige Sirene im Gemeindegebiet befindet sich am Dorfplatz.

(04.09.2018)