Feldhandball und Fußballturnier auf Gelände der SG Schenkenhorst

Nicht ausschließlich um sportliche Höchstleistungen, sondern vielmehr um den Spaß am Sport und der Gemeinschaft, ging es beim 2. "Ballathon", den die SG Schenkenhorst 1912 (SGS) und die Handballspielgemeinschaft Ahrensdorf/Schenkenhorst am Samstag, 18. Juni 2016, auf dem Sportgelände Am Schulland veranstaltete.

Hinter dem Namen "Ballathon" ─ den Namen trägt die 54 Jahre alte Traditionsveranstaltung seit 2015 ─ verbirgt sich ein Feldhandballturnier von Mixed-Mannschaften, an dem diesmal übrigens zwei reine Damenmannschaften teilnahmen, sowie ein Fußball- und Volleyballturnier, zu dem unter anderem Gäste aus Rostock begrüßt wurden.

Bürgermeister Bernd Albers folgte der Einladung der Vereinsführung und eröffnete am Vormittag mit Ortsvorsteher Sven Püstow sowie dem SGS-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Bernicke den sportiv gestalteten Tag, der mit einer Party im Festzelt seinen Abschluss fand.

(20.06.2016)

***

Impressionen vom 2. "Ballathon" am 18. Juni 2016 in Schenkenhorst (Fotos: Gemeinde Stahnsdorf)