Fahrplanänderungen in den Sommerferien


Die betreibende Havelbus Verkehrsgesellschaft teilt mit, dass sich vor Beginn beziehungswiese in den Sommerferien die Fahrpläne folgender TKS-Buslinien temporär ändern:

  • X1 (S Potsdam Hbf Teltow, Bahnhof): Wegen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten an der stadteinwärtigen Rampe vom Stern-Center zur Nutheschnellstraße kann die Linie X1 in Fahrtrichtung Potsdam Hauptbahnhof am Mittwoch, 9. Juli 2014 sowie am Donnerstag, 10. Juli 2014, jeweils von 20 Uhr bis Betriebsschluss die Haltestelle "Potsdam, Stern-Center/Nuthestraße" nicht bedienen. Fahrgäste vom Stern-Center zum Hauptbahnhof nutzen ersatzweise bitte die Linie 690.

  • 624 (Teltow Stahnsdorf Saarmund): Aufgrund der Vollsperrung der Landesstraße 77 zwischen Philippsthal und Saarmund zur Instandsetzung der Brücke über das Stöckerfließ kommt es während der Sommerferien zu Einschränkungen auf der Linie 624. In der Zeit von Donnerstag, 10. Juli 2014, bis Freitag, 22. August 2014, verkehren die Busse nach einem Baufahrplan zwischen Schenkenhorst und Bergholz-Rehbrücke. Aufgrund der geringen Fahrgastnachfrage in den Schulferien werden alle Fahrten zwischen "Schenkenhorst, Teltower Weg" und "Bergholz-Rehbrücke, Autobahn" als Rufbus angeboten. Fahrgäste melden ihren Fahrtwunsch bitte bis 60 Minuten vor Abfahrt telefonisch bei der Havelbus-Rufbuszentrale unter der Nummer 0331 7491-400 an. Die beiden morgendlichen Fahrten der Linie 624 von Saarmund nach Teltow beginnen abweichend erst in Güterfelde (06:28 Uhr) bzw. Sputendorf (06:50 Uhr).