Bürgermeister befürwortet Einschaltung des Petitionsausschusses

Mit einer Petition wendet sich nun der Ortsbeirat Sputendorf an den Petitionsausschuss des Landtags Brandenburg. Damit möchte er sich in Sachen Windkraftanlagen-Abstandsregelung Gehör bei den Parlamentariern in Potsdam verschaffen, nachdem die Antwort der Staatskanzlei auf eine Anfrage an den Ministerpräsidenten Dietmar Woidke nach Ansicht des Beirats keine befriedigende Auskunft ergab.

Petition des Ortsbeirats Sputendorf (pdf; ca 1,7 MB)

Bürgermeister Bernd Albers begrüßt die neuerlichen Anstrengungen des Ortsbeirats. "Innerhalb des Berliner Autobahnrings sollten die Naherholung und Erhaltung der Kulturlandschaft der Rieselfelder Vorrang vor den Profitinteressen der Windkraftanlagen-Betreiber haben", sagt er.

(23.06.2015)