Bauarbeiten bremsen Pendler zwischen Stahnsdorf und Potsdam aus

Die Nuthestraße in Potsdam (Landesstraße 40) wird seit Montag abschnittsweise zwischen der Auffahrt zur Bundesautobahn A 115 und der Wetzlarer Straße durch den Landesbetrieb Straßenwesen saniert. Dies hat Auswirkungen auf den Pendler- bzw. Berufsverkehr von Stahnsdorf nach Potsdam und Umgebung sowie in der umgekehrten Richtung.

Im ersten Abschnitt werden die Oberflächen der Landesstraße 40 und Auffahrten im Bereich der A 115 erneuert. Insbesondere zu den Stoßzeiten im Berufsverkehr ist mit Staus zu rechnen. Die Arbeiten sollen bis Ende September dauern.

Detaillierte und aktuelle Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten finden Sie auf der Baustelleninformations-Webseite der Stadt Potsdam.

(18.03.2015)