"BabySteps" als neues Angebot im Jugend- und Familienzentrum

Das breite Angebot des Jugend- und Familienzentrums "ClaB" wird ab März 2020 um ein Highlight reicher. Dann beginnt am Bäkedamm 2 der bindungsorientierte Babykurs "BabySteps". Dieser Kurs kann die Eltern während des gesamten ersten Lebensjahres des Babys begleiten.

Ein Kursblock umfasst acht Wochen. Kurszeiten im Jugend- und Familienzentrum "ClaB" sind jeweils dienstags um 9:30 Uhr (für Kinder von 6 -12 Monaten) und 11:15 Uhr (für Kinder in den ersten sechs Lebensmonaten).

Der Kursbeitrag für alle acht Kurseinheiten (je 75 Minuten) beträgt 129,- Euro pro Person. Für das Kurspaket März/April 2020 ist ein Kennenlernpreis von 99,- Euro vorgesehen. Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte per E-Mail an Kursleiterin Tanja Sendt.

Welche Kursinhalte verbergen sich hinter dem Stichwort "BabySteps"?

Neben dem Austausch der Eltern untereinander bietet dieser Kurs Raum für alle Fragen rund um den Baby- und Familienalltag. Darüber hinaus gibt es viele Informationen über die Entwicklung der Babys im ersten Lebensjahr – basierend auf dem heutigen Kenntnisstand der Entwicklungs- und Hirnforschung. Schlafen, Stillen/Milch, Tragen, Beikost, Bindung und Kommunikation zählen zu den Themenschwerpunkten der einzelnen Kursstunden.

Der Fokus bei BabySteps-Babykursen liegt auf der seelischen und motorischen Entwicklung der Babys sowie der Stressprävention bei den Eltern. Mit altersgerechten Bewegungsspielen sowie Sing- und Schossspielen, Sinnesanregungen und Materialerfahrungen werden die Babys in ihrer Entwicklung gefördert und begleitet. Außerdem gibt es Einblicke in Elemente der Babymassage, Babygebärden sowie das Handling von Babys.

Weitere Infos zum Kurskonzept gibt es auf der BabySteps-Website.

(03.02.2020 / mit Material Veranstalter)