Arbeit der Schlichter sehr gefragt


(09.04.2014/rei) Viel zu tun hatte die Schiedsstelle der Gemeinde im Jahr 2013. Das verrät der jüngst vorgelegte Bericht des Gremiums. Im Verhältnis zu 2012 hat sich die Zahl der berarbeiteten Fälle fast verdreifacht - auf nun 15. Dabei handelte es sich überwiegend um Nachbarschaftsstreitigkeiten. Die Schlichtungsquote liegt etwa bei zwei Dritteln aller Fälle. Den Kurzbericht gibt es hier zum Herunterladen.