Alles "Ansichtssache" - neue Ausstellung im Gemeindezentrum

Grafik: Christina Geisler / Gemeinde Stahnsdorf

Die Potsdamerin Christina Geisler präsentiert noch bis Ende März dieses Jahres Alltagsfotografien aus ihrer Sammlung im Foyer des Gemeindezentrums. Bei einem Galeriegespräch am Freitag, 12. Februar 2016, eröffnete Geisler gemeinsam mit Christiane Golz und Eberhard Trodler vom Vorstand des Soziokulturellen Vereins "Eins A" sowie Bürgermeister Bernd Albers und weiteren Gästen ihre umfangreiche Exposition "Ansichtssache".

Detailreiche Tieraufnahmen und Porträts gehören zu den Kunstwerken, die in den kommenden Wochen die Flure im Erdgeschoss säumen. "Ich nutze jede freie Minute, um zu fotografieren, die Natur bewusst wahrnehmen und zu beobachten. Den richtigen Moment einzufangen und das Spiel mit Licht, Motiv und Farbe stehen dabei im Vordergrund", sagt Christina Geisler, die beruflich oft in Stahnsdorf unterwegs ist, über ihr Hobby.

(aktualisiert 22.02.2016)

***

Aufnahmen vom Galeriegespräch am 12. Februar 2016 im Foyer des Gemeindezentrums Stahnsdorf
(Fotos: Mike Heidmann)