Aktuelles aus dem Zulassungsrecht und der Fahrerlaubnisbehörde

Die sogenannte Umkennzeichnungspflicht für Fahrzeuge bei Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk ist mit Wirkung zum 1. Januar 2015 bundesweit ersatzlos entfallen. Zuvor war Brandenburg eines der wenigen Bundesländer, in dem die Pflicht noch Gültigkeit hatte.

Über diese und weitere Neuerungen, etwa zur internetbasierten Abmeldung oder zu Neuregelungen bei Kurzzeitkennzeichen, informiert die Zulassungsbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark unter folgendem Link:

Informationen für Fahrzeughalter Januar 2015