"Sportschau" - Ausstellung in den Räumen der Stahnsdorfer Sparkasse

Noch bis zum 15. Januar 2016 ist die neue Ausstellung der Künstlerin Angelika Watteroth in den Räumen der Stahnsdorfer Geschäftsstelle der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), Potsdamer Allee 82, zu sehen. In den ausgestellten Zeichnungen und Bildern, die zwischen 1979 und 2006 entstanden, dreht sich alles um den Sport.

Die gebürtige Berlinerin Watteroth lebte einige Jahre in Hamburg, studierte Werbegrafik in der Schweiz und war unter anderem als selbstständige Grafikerin tätig. Nach vier intensiv schöpferischen Jahren an der Nordsee zog es sie 2013 aus familiären Gründen zurück in die Heimat nach Teltow.

Zu sehen sind die Werke zu den üblichen Öffnungszeiten der Filiale: montags und freitags von 9 bis 16, mittwochs von 9 bis 12:30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 9 bis 18:30 Uhr.

Weitere Informationen zu Watteroths Schaffen finden Sie auch unter auf der Webseite der Künstlerin.

(09.07.2015/mit Material MBS)